OWEN Albdinkel Whisky

Der schwäbische Whisky

Single Grain Whisky

Der Berghof Rabel destilliert seit über einem halben Jahrhundert edelste Tropfen und ist eine der ersten Destillerien, die echten schwäbischen Whisky herstellen.

Er liegt zwischen der Burg Teck und der Bassgeige am Rande des Herzogstädtchens Owen (ausgesprochen Auen) direkt am Tor des von der UNESCO anerkannten Biosphärengebiets "Schwäbische Alb".

Unser Whisky wird mit biologisch wertvollem Albdinkel oder Albweizen aus der Region und frischem Quellwasser vom schwäbischen Karststeingebirge - in Fässern aus deutscher Eiche - mit viel Herzblut und Leidenschaft hergestellt. Nur so bekommt unser Whisky seinen typischen Geschmack: "Rauhe Schale - weicher Kern" - ein echter Schwabe eben!

Whisky Flyer (PDF)

 

Teckberg

Albdinkel Whisky

Albdinkel Whisky

ZUTATEN
100 % Bio Albdinkel aus dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb, klares Wasser vom schwäbischen Karststeingebirge

FASSLAGERUNG
5 Jahre

FASSTYP
Deutsche Kalkeiche, mittlere Toastung, Erstbelegung (Barrique-Größe), Finish in der Weißeiche, Zweitbelegung

ALKOHOL
55 % Vol. Fassstärke, 43 % Vol. Flaschenstärke

CHARAKTERISTIK
Sehr mild, weich, warm, vollmundig, angenehm im Abgang

FARBE
Bernstein

NASE
Warm, weich, sanft, mild, trotzdem ausdrucksvoll, Eiche und Nüsse

GESCHMACK
Vielschichtig, geschmeidige und weiche Struktur, Honig- und Karamellnoten, Anklang von Vanille und Schokolade

NACHKLANG
Weich, mild, schöne und anhaltende Länge, viel Schokolade am Ende

Teckberg